Wer ist ihrlagerplatz.de?

Seit 2017 bieten wir im Augsburger Stadtbezirk Lechhausen unsere neuen, geräumigen Lagerplätze / Storageflächen an. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für jeden Anspruch, egal ob privat oder gewerblich, die richtige Lagerlösung zu finden. Derzeit dienen wir unseren Kunden mit einer Lagerfläche von ca. 8.000 m².

Was bietet ihrlagerplatz.de und wie funktioniert es?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unkompliziert und schnell Ihren zusätzlichen Platzbedarf zu decken. Nachdem Sie sich Gedanken über die Größe und Mietdauer Ihrer Lagerfläche gemacht haben, können Sie alle weiteren Details mit uns besprechen und Ihre Lagerbox nach Vertragsschluss direkt beziehen.

Wie groß sind die Lagerabteile?

Ihrlagerplatz.de bietet Lagerräume in unterschiedlichen Größen an. Wir stellen Lagerboxen zwischen 1 m² – 25 m² bereit, um möglichst allen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Unsere Storageboxen haben eine Raumhöhe zwischen 2,5 und 3 Metern.

Wie viel Platz benötige ich?

Um eine Grundvorstellung von Ihrem benötigten Platzbedarf zu bekommen, nutzen Sie bequem und einfach unseren Lagerrechner auf unserer Website. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, um den für Sie optimalen Platzbedarf zu ermitteln.

Was ist Selfstorage

Selfstorage bedeutet „Selbstlagerung“. Damit ist das eigenhändige Ein- sowie Auslagern von Gegenständen, wie z. B. Möbeln, Waren oder auch Akten und Persönliches in individuellen, sichtgeschützten und abschließbaren Mieträumen (Lagerboxen) unterschiedlicher Größe gemeint. Vereinfacht ausgedrückt, kann eine Lagerbox als sicherer, trockener, sauberer und heller Abstellraum beschrieben werden.

Wie sicher sind die Lagerboxen?

Unsere gesamte Anlage ist mit einer elektrischen Schließanlage ausgerüstet. Somit haben lediglich zugangsberechtigte Personen die Möglichkeit mithilfe Ihres Chiptransponders unsere Storagehallen zu betreten. Zudem sind alle unsere Türen unabhängig voneinander gesichert.

Mit Hilfe unseres modernen Zugangssystems kann nachvollzogen werden, wer unsere Lagerhallen betritt. Ihr persönliches, sichtgeschütztes Abteil ist darüber hinaus mit einem Zylinderschloss gesichert, für welches ausschließlich Sie einen Schlüssel besitzen.

Neben den genannten Sicherheitsmechanismen, befinden sich in allen Hallen Rauchmelder und Feueralarme.

Sind die Lagerboxen trocken?

Um Ihnen optimale Lagerbedingungen unter gleichbleibenden Temperaturen bieten zu können, werden unsere Lagerräume grundsätzlich beheizt.

Kann ich die Lagerräume vorgängig besichtigen?

Sie können während unserer Bürozeiten jederzeit vorbeikommen und sich unsere Lagerplätze anschauen. Um einen optimalen Eindruck zu bekommen, wird Sie ein Mitarbeiter durch unsere Räumlichkeiten führen und Ihnen alle Fragen beantworten.

Kann ich bei ihrlagerplatz.de Akten einlagern?

Unsere Lagerplätze sind für Akteneinlagerungen bestens geeignet. Aufgrund der stabilen Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie unserer Sicherheitssysteme sind Ihre Akten sicher verstaut. Sprechen Sie uns bei Bedarf einfach persönlich an, um Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Dokumentenarchivierung aufzeigen zu können.

Wie lange ist die Mindestmietdauer?

Auf Grund unserer Kündigungsfrist ergibt sich eine Vertragslaufzeit von wenigstens 15 Tagen. Nebstdem binden wir unsere Kunden allerdings nicht an eine fixe Mindestmietdauer. Sie können Ihren Vertrag jederzeit unter Einhaltung unserer Kündigungsfristen kündigen.

Welcher Zeitraum wird bei einer Ein- und Auslagerung innerhalb eines Monats berechnet?

Wir berechnen den Einlagerungsmonat taggenau und jeden weiteren, gesamten Monat voll. Sollte Ihre Einlagerung beispielsweise am 20. Oktober erfolgen, werden Ihnen für diesen Monat lediglich 12 und nicht 31 Tage berechnet.

Welche Kosten fallen neben der Miete noch an?

Wir werden Ihnen monatlich lediglich Ihre Miete und Versicherungsprämie berechnen. Diese enthält jegliche Kosten, sodass Sie keine versteckten Überraschungen fürchten müssen. Für Privatkunden handelt es sich dabei um eine umsatzsteuerbefreite Dienstleistung d.h. Sie bezahlen keine 19% Steuer (für gewerbliche Kunden zzgl. 19% Mehrwertsteuer).
Mit Vertragsschluss wird automatisch auch eine Kaution fällig. Diese ergibt sich aus der Größe Ihres gemieteten Lagerplatzes, sowie aus Ihrem persönlichen Chiptransponder.

Bin ich Mehrwertsteuerpflichtig?

Für Privatkunden ist unsere Dienstleistung von der Mehrwertsteuer befreit. Das bedeutet, dass Sie keine 19% Mehrwertsteuer bezahlen.

Für Gewerbekunden fallen unsere Preise zzgl. 19% Mehrwertsteuer an.

Muss ich eine Kaution bezahlen?

Mit Vertragsschluss wird automatisch auch eine Kaution fällig. Diese ergibt sich aus der Größe Ihres gemieteten Lagerplatzes sowie aus Ihrem persönlichen Chiptransponder.

Bietet ihrlagerplatz.de auch einen Umzugsservice an?

Wir stellen Ihnen auf Wunsch günstige Leihfahrzeuge zur Verfügung. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen den Kontakt zu Umzugshelfern. Gerne helfen wir Ihnen auch Ihren Umzug zu planen, sprechen Sie uns einfach frühzeitig an.

Ist mein Lagergut versichert?

Ihre eingelagerten Gegenstände sind bei uns zu jederzeit versichert. Ihre monatliche Prämie beläuft sich dabei auf lediglich 1,50 € und schützt Ihre Waren bis zu einem Wert von 3.000 €.

Wie lange dauert es, bis ich eine Lagerbox beziehen kann?

Sofern Sie persönlich anwesend sind und wir mit Ihnen den Mietvertrag abgeschlossen haben, können Sie noch am selben Tag mit dem einlagern beginnen.

Sofern Sie sich vorab mit uns in Verbindung setzen, beispielsweise über unsere Website oder gerne auch telefonisch, werden wir alle Modalitäten vorbereiten, um bei Ihrem persönlichen Besuch eine Einlagerung so schnell wie möglich in die Wege leiten zu können.

Welche Infrastruktur steht mir für die Einlagerung zur Verfügung?

Um Ihnen die Ein- und Auslagerung so einfach wie möglich zu machen, haben wir vor allen unseren Gebäuden am Mittleren Moos Laderampen, welche sowohl von kleinen und großen LKWs angefahren, als auch bequem mit Rollwagen genutzt werden können.
Zudem befinden sich in allen Gebäuden am Mittleren Moos Lastenaufzüge, die genügend Platz für jegliche Waren bieten.
Auf den einzelnen Stockwerken werden Sie ausreichend Rollmaterial vorfinden, um Ihre Gegenstände nicht eigenhändig tragen zu müssen.

Wann habe ich Zugang zu meinem Lagerraum?

Mit Ihrem persönlichen Chiptransponder haben Sie täglich zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr Zutritt zu Ihrem Lagerraum (auch an Sonn- und Feiertagen).

Ist ein Boxwechsel bei zu wenig oder zu viel Platz möglich?

Sie können jederzeit innerhalb unserer freien Kapazitäten Ihren Lagerplatz wechseln. Egal, ob Sie zusätzlichen Lagerraum anmieten wollen oder sich räumlich verkleinern möchten.

Was darf ich in meinen Lagerraum NICHT einlagern?

Jegliche Waren, die in irgendeiner Weise nachteilig auf ihre Umgebung einwirken oder Waren deren Besitz gesetzlich verboten ist. Zudem ist es verboten, lebendige Tiere sowie alles was spezielle Lagerkonditionen vorschreibt, einzulagern.

Auch nicht zu Lagerzwecken zugelassen sind verderbliche Nahrungsmittel oder sonstige verderbliche Waren. Leicht entflammbare Materialien bzw. Sprengstoffe, Feuerwerkskörper oder andere explosive Stoffe, egal welcher Art dürfen nicht eingelagert werden. Zudem untersagt sind Drogen, Chemikalien und radioaktive Materialien, toxische Abfallstoffe, Sondermüll, egal welcher Art oder ähnliches. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs.

Wie bezahlt man die Lagermiete?

Im Lastschrifteinzugsverfahren oder per Vorkasse  (EC Karte oder Kreditkarte).

Hat außer mir noch jemand Zutritt zu meinem Lagerabteil?

Ausschließlich Sie haben Zutritt zu Ihrem Lagerabteil. Sie werden von uns mit ihrem persönlichen Chiptransponder sowie Steckzylinder ausgestattet und haben ab diesem Zeitpunkt die alleinige Kontrolle über Ihren Lagerraum. Sollen weitere Personen Zugang zu Ihrem Lagerraum haben, müssen Sie diesen Personen einen Schlüssel übergeben.

jetzt mieten